Mithelfen & engagieren

Es gibt immer etwas zu tun!

Helfende Hände sind jederzeit willkommen!

Bei der Arbeit auf dem Feld, beim Rüsten und Abbapcken, bei der Wartung der Infrastruktur und vielem mehr – eben bei allem, was bei einer Solawi so ansteht…

Neben dem Kontakt zur Natur und dem kostenlosen Fitnesstraining unter freiem Himmel, kannst Du viel über den Gemüseanbau nach regenerativem Ansatz erfahren.

Wir freuen uns auf Dich!

Wöchentliche Gemüseernte

Jeden Mittwoch Morgen ernten wir das Gemüse für die Abos. Das ist jedes Mal eine grosse Freude! Wer einmal mit dabei sein will, ist herzlich willkommen.

Pflegearbeiten

Das Gemüse will natürlich regelmässig gepflegt werden.
Von Tomaten ausgeizen, Gurken zurückschneiden über Pflanzen aufbinden, Beikraut jäten bis zu Pfanzenjauche giessen will vieles getan werden…

Alles rund um die Beeren- & Obstanlage

Damit unser angestammte Beeren- & Obstbetrieb neben dem Anbau des Gemüses auch weiterleben kann, werden wir auch da gemeinsam Hand anlegen.

Lagerraum bauen

Für das Wintergemüse soll unter der alten Einfahrt ein Lagerraum aus Naturmaterialien (Stroh und Lehm) entstehen. Hier sind geschickte Hände gefragt.

Rüstplatz und Werkzeuglager

Bis jetzt sind der Rüstplatz und das Werkzeuglager provisorisch eingerichtet. Das funktioniert zwar ganz gut – für optimale Arbeitsabläufe würde eine definitive Einrichtung aber viel Erleichterung schaffen.

Hast Du Fragen oder Anregungen?

055 243 55 46
willkommen@solawi-brachland.ch